Einkaufswagen

Konto

Frage die Experten

+49 (0) 461 12425

Besuche unsere Support-Seite um Hilfe in allen Angelegenheiten zu bekommen.

Kontakt aufnehmen

Bars



Artikel 1 - 20 von 36

Surfpirates Onlineshop - Kitebars

Du bist auf der Suche nach einer neuen KitebarSurfpirates hat eine große Auswahl zu Top Preisen.

Die meisten Kitesurf Kites fliegen mit 4 Leinen und Bars können unter den Marken auch gemixed werden.
Um sicher zu gehen, informieren wir dich aber gerne individuell!
Mit den beiden äußeren Leinen (Steuerleinen) lenkst du den Kite und an den beiden mittleren Leinen (Frontleinen) hängt der Kite und überträgt die Kraft.

Ein sehr wichtiger Punkt an der Bar ist das Depowersystem. Über das Depowersystem kannst du die Power des Kites reduzieren oder wieder voll entfalten. So kannst du einen Kite auch bei böigen Bedingungen anpassen und musst nicht direkt eine andere Größe des Kites aufbauen!

Hier haben wir ein Video zu den verschiedenen Systemen gemacht : Youtube Video Kitebars - Depower System

Welche Barbreite brauche ich für welchen Kite?
Grundsätzlich kann man sagen 4-8m² fliegen sich am Besten mit einer ca 44cm breiten Bar. Auch Freestyler bevorzugen eine schmale Bar um die Kites möglichst langsam zu machen. Dadurch verreist der Kite nicht so schnell und man hat Zeit für den Trick. Kites mit einer Größe von 9-12m² fliegen besonders agil mit einer Barbreite von 50-52cm.  Diese Breite ist am universellsten und kann auch bei kleinen Wavekites noch gut gefolgen werden, um schnelle und enge Turns zu ermöglichen.
Ist der Kite größer als 12m², braucht man eine möglichst große Bar um so den Kite schneller zu machen. Große Kites sind in der Regel nicht so Drehfreudig und eine schmale Bar würde diesen Effekt noch vergrößern. Daher geht man hier schon zu den 60cm breiten Bars!

Wie beeinflusst die Leinenlänge der Bar das Flugverhalten?
Die Leinenlänge bestimmt auch das Flugverhalten des Kites. Durch längere Leinen verbessert man das LowEnd vom Drachen. Durch kürzere Leinen, wird der Kite direkter und agiler. Das ist von Vorteil für Freestyle,Kiteloops und Wavekiter/in. Die Standartlänge vieler Marken liegt bei 24m. Extreme Kiter bevorzugen aber in der Regel kürzere Leinen um so mehr Feedback und Kontrolle zu erhalten. Der "normale" Freerider deckt aber mit 24m den größten Bereich ab.

Um die Bar möglichst lange fliegen zu können, empfehlen wir die Bar nach jeder Session mit Wasser zu spülen und trocken zu lagern.

Top Marken

Duotone
Fanatic
ION
Slingshot
Xcel
GA Sails
Tabou
Mystic
North Kite Boarding
CORE
NeilPryde
JP Australia
Cabrinha
Naish

ORDER HOTLINE:

+49 (0) 46112425

info@surfpirates.de