Großes Testival auf Römö/DK am 15-16 Juni - Mehr Infos!

Einkaufswagen

Konto

Get In Touch
Seaflight - Seaflight
25.10.2023 / Gear News

Seaflight

Ihr seid heiß auf Wellen und habt keine Lust auf ein Board von der Stange? Wir haben genau das richtige Setup für Euch!

Mit der Firma SeaFlight, die vielen bestimmt etwas im Zusammenhang mit der Wellenreitmarke NORDEN sagen wird, könnt ihr jetzt bei uns ein Board genau nach Euren Wünschen bestellen!

Zur Auswahl stehen erstmal 3 Boards. Das Sushi, der Flying Fish und das Diamond! Diese Shapes dienen als Grundlage und können dann nach Euren Bedürfnissen verändert werden. Länger, dünner, dicker - Ihr habt die Wahl! Auch Farben, Plugs und Pads können nach Wunsch angepasst werden!

Solltest Ihr Hilfe und Input brauchen, meldet Euch gerne bei uns und wir gucken gemeinsam, was Sinn ergibt. Die Produktions/Lieferzeit dauert von Anfang bis Ende ca. 4-6 Wochen!

Zu den Boards:

Das Sushi wurde für Fahrer entwickelt, die ihre Wellenritte auch mal mit gesprungenen Tricks kombinieren wollen. Mit einer stumpfen Nase und Heck sowie tiefen Channels lässt es sich vorwärts wie rückwärts gleich gut kontrollieren. Flacher Rocker und eine tiefe Single-Konkave in der Mitte sorgen für den nötigen Speed, beste Kontrolle und gute Höhelauf-Eigenschaften. Die ausgedünnte Rails im Heck liefern ausgezeichneten Kantengriff – sei es beim Absprung zu Strapless-Sprüngen oder radikalen Turns auf der Welle.

Das Diamond wird Kiter ansprechen, die Wellen gerne etwas aggressiver bzw. progressiver abreiten möchten. Aerials, Slides, Fin Throws – alles kein Problem dank einer ausgeklügelten Shape-Besonderheit. Da sich die breiteste Stelle weiter hinten als bei Shortboards üblich befindet, ist das Diamond besonders reaktionsschnell und beschleunigungsstark. Der breite Channel im Finnenbereich gibt ihm die nötige Kontrolle, Laufruhe und unterstützt durch erhöhten Kantengriff das Höhelaufen.

Der Flying Fish, mit dem neuen, von einem Winger eingeleiteten Swallow Tail, gleitet früh an, läuft gut Höhe und ist reaktionsschnell auch in kleinen Onshore-Wellen. Das Board lässt sich sehr einfach fahren und eignet sich daher auch für Surfboard-Einsteiger. Seine Carving-Eigenschaften sind unübertroffen, die Turnradien variieren je nach Belastung. Gute Wellenreiter können dieses Modell auch als normales Surfboard benutzen.

Die Bauweise ist bei den Custom Boards erstmal als Epoxy Reflex festgelegt, kann aber auch auf Wunsch verändert werden!

Epoxy Reflex Bauweise

Die völlig neue Epoxy-Reflex-Konstruktion bietet einen hochdichten EPS-Kern, kombiniert mit einer Epoxy-Glasschicht und einer unidirektionalen karbonverstärkten Standfläche. Das Hauptmerkmal dieser einzigartigen Konstruktion sind die 2 Carbon-Stringer im Unterwasserschiff, die den Flex des Boards steuern und es jedem Shape ermöglichen, dort zu flexen, wo es nötig ist. Das Ergebnis ist ein extrem lebhaftes Surfboard, das in jeder Kurve beschleunigt und dir den zusätzlichen Schub gibt, bevor du die Lippe erreichst.

Alle Epoxy Reflex Surfboards werden in Europa produziert und sind nur als Custom Made zu bekommen!

Du hast ein Lieblingsboard, welches in die Jahre gekommen ist und nicht mehr im Handel verkauft wird? Auch hier können wir anbieten, eine Reproduktion zu erstellen!

Du hast Interesse?

Melde dich gerne bei uns und wir starten zusammen dein neues Traumboard!